Kindergruppe des

OGV - Weidenbach

     
Baumpflanzaktion "Obstfriedgarten"
     

Bei ungewöhnlich mildem Wetter trafen sich die wilden Löwenzähne spontan, nachdem die Obstbaumlieferung angekommen war, am 01.12.2018 am Friedhof. Dort wurde, nachdem der Kirchengemeinderat dies beschlossen hatte, ein „Obstfriedwald“ gepflanzt.
Sechs Bäume, davon drei Apfel- und drei Birnbäume (alles Regionale Sorten, wie z. Bsp. die Feuchtwanger Butterbirne) wurde fach- und sachgerecht unter Leitung von Erich Kraus und Rudi Reinthaler gepflanzt.

Die Kinder durften zuerst die Pflanzlöcher ausheben um dann unter der Anleitung von Rudi Reinthaler den Wurzelschnitt vorzunehmen. Danach mussten die Bäume gepflanzt und mit der mit Kompost gemischten Erde die Pflanzlöcher wieder verfüllt und gewässert werden.

Nachdem die Bäume noch an einem Pflock angebunden und gegen Wildverbiss gesichert waren, gab es eine kleine Brotzeit.

Versüßt wurde das Ganze durch eine ungarische Leckerei, die uns von einigen interessierten Ungarn, die bei der Pflanzung dabei waren geschenkt wurde.

[ Sabine Hoch ]

 

Der nächste Termin ist am 15.12.2018 bei „gutem“ Wetter zur Fackelwanderung,
ansonsten Innenaktion. Beginn ist um 15.00 Uhr an der Schule (Kriegerdenkmal).

 

Impressionen von der Aktion "Obstfriedgarten"

Impressionen von der Aktion "Obstfriedwald"
Fotos Obstfriedgarten